Lehrerinnen

Ajahn Sundara

Ajahn Sundara wurde in Frankreich geboren und war eine der ersten vier Frauen, die in England von Ajahn Sumedho im Jahre 1979 in der Thai Forest Tradition von Ajahn Chah ordiniert wurden.

Sie hat bei der Gründung und Schulung der Nonnengemeinschaft in Chithurst und der Amaravati Buddhist Monasteries in England mitgewirkt.

Seit den späten 1980er Jahren lehrt und leitet sie Retreats in Europa und den USA.

Sie ist interessiert daran, Wege zu erforschen wie man die Praxis und Integration des Buddhismus in der westlichen Kultur stärken kann.

Ajahn Sundara lebt zurzeit in Amaravati.




Kontakt:

© buddhistwomen.eu 2017 - CSS + XHTML + pmwiki-2.2.83 - Website © Moni Kellermann