Lehrerinnen

Martine Batchelor

Martine Batchelor war über zehn Jahre eine buddhistische Nonne der Zen-Tradition in Korea.

Sie verließ den Zen-Orden, heiratete ihren Mann Stephen und kam 1985 zurück nach Europa.

Sie unterrichtet weltweit in Meditations-Retreats.

Sie ist Co-Buchautorin von Buddhism and Ecology, Cassels, 1992 und Herausgeberin von Women on the Buddhist Path, (früherer Titel: Walking on Lotus Flowers), Thorsons, 2002.

The Path of Compassion, ihre Übersetzung der chinesischen Bodhisattva-Gelübde, dem Brahmajala Sutra, erschien bei Altamira, 2004.

Ihr Hauptinteresse gilt der Meditation im Täglichen, Frauen-Angelegenheiten, sowie der Geschichte des Zen.

Martine Batchelor lebt in Frankreich.


Bücher:

  • Let Go: A Buddhist Guide to Breaking Free of Habits, Wisdom Publications, 2007
  • Women in Korean Zen: Lives and Practices, Syracuse University Press, 2006
  • Principles of Zen, Thorsons, London, 1999
  • Meditation for Life, Wisdom Publications, 2001


Kontakt:

© buddhistwomen.eu 2017 - CSS + XHTML + pmwiki-2.2.83 - Website © Moni Kellermann