Lehrerinnen

Sylvia Kolk

Sylvia Kolk ist promovierte Erziehungswissenschaftlerin und wurde 1991 von der Ehrw. Ayya Khema zum Lehren autorisiert.

Ihr Schwerpunkt ist die Integration von Samatha (Konzentration) und Vipassana (Einsicht), auf der Basis von Liebe und Mitgefühl.

Sie lebt in der Nähe von Kiel und hat 2003 ein buddhistisches Zentrum in Hamburg gegründet.




"Mein Schwerpunkt ist die Integration von Samatha (Konzentration) und Vipassana (Einsicht) auf der Basis von Liebe und Mitgefühl. Darüberhinaus geht es mir um ein Verständnis buddhistischer Philosophie vor dem Hintergrund abendländischen Denkens und um eine sorgsame spirituelle Begleitung. Mit liegt eine frauenbewusste Interpretation der buddhistischen Lehre am Herzen."


Bücher:


Kontakt:

© buddhistwomen.eu 2017 - CSS + XHTML + pmwiki-2.2.83 - Website © Moni Kellermann